Seite
Menü

Grand Prix Seraing

21./22. 03. 2014

Am dritten Märzwochenende starteten wir wieder beim Internationalen Großen Preis der Stadt Seraing in Belgien. Freitag abend wer der Sprinttag über alle vier Lagen, in denen unsere Schwimmerinnen und Schwimmer recht gute Ergebnisse erzielen konnten. Viele perönliche Bestzeiten waren das Ergebnis der letzten Trainingswochen und in dem hochkarätig besetzten Teilnehmerfeld konnten auch in den Platzierungen gute Ergebnisse nachgewiesen werden. Allen voran konnte Vivian Pitsch sich in der Altersklasse J3 (Jg. 2002 / 2003) über 50m Freistil und über 50m Rücken ganz vorne Platzieren. Leider sind die Finalläufe über diese beiden Strecken erst am Sonntag. Am Samstag vormittag schaffte Vivian im Vorlauf über 100m Rücken nicht nur die Qualifikation für die Finalteilnahme, sondern gewann abends im Finale mit 1:19,01min die Goldmedaille!

Am Samstag standen am Vormittag die Strecken über 200m Lagen, 200m Freistil sowie über 100m Rücken und Brust auf dem Programm. Früh morgens war um 06.00 Uhr Aufstehen in der Jugendherberge angesagt, damit wir um 07:30 Uhr zum Einschwimmen im Schwimmbad sein konnten. Aber das frühe Aufstehen an einem Sonntag hat sich gelohnt. Auch über die längeren Distanzen konnten gute Ergebnisse erzielt werden.

 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seite
Menü

Nächste Wettkämpfe

 

15./16.06.2019

Rengsdorf: Rheinland-MS
Nur mit Qualifikation: WK 3 (Max), WK 2 (Anja), WK 1 (Michael)und Masters

 

Seite
Menü
Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login